Claudia Kuhn

Dipl. Psychologin  ·  E-Mail

„Wenn du deine Sicht auf die Dinge veränderst, verändern sich die Dinge, die du siehst.“
Dr. Wayne Dyer

Es ist menschlich und auch naheliegend, für Schwierigkeiten den anderen oder wenigstens den Umständen die Schuld zu geben. Oft ist man dann sehr frustriert, denn eine Veränderung ist meist nicht durchsetzbar, weil die Widerstände groß sind.

Der Beginn jeder Veränderung, jedes Spurwechsels, liegt jedoch in der Person selbst. Nur wer neu denkt und fühlt, kann neue Wege gehen. Wundersamer Weise passiert es dann auch oft, dass sich die Menschen und Dinge, die vorher so störend waren, ebenfalls ändern.

Ich möchte bei Spurwechsel gerne der Katalysator sein, der Kinder, Jugendliche und Familien dabei begleitet, ihren ganz eigenen, individuell passenden Weg zu finden und sich dabei so zu verändern, wie sie gerne sein wollen. Ich bin sehr dankbar, dass mich kleine und große Menschen immer wieder an diesem Prozess teilhaben lassen.