Amelie Seidel

Sozialpädagogin (in Ausbildung)  ·  E-Mail

„Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.“ (Laotse)
 

In unserem Leben, welches treffend als „Reise“ beschrieben werden kann, werden wir immer wieder mit Herausforderungen und Tücken konfrontiert, die uns in uns in unseren Vorstellungen, wie die Dinge laufen sollten, ganz schön beeinträchtigen können. Jedoch kann uns auf dieser Reise auch viel Bestärkendes und Positives begegnen und jede Menge an schönen und wertvollen Momenten bereithalten. Es lohnt sich von daher, einen Weg zu beschreiten, auch wenn dieser zu Beginn steinig und unerreichbar erscheint.

Ich freue mich, Sie und Euch im Rahmen meines Praxissemesters bei Spurwechsel (ich studiere Soziale Arbeit an der Hochschule Esslingen) auf dieser Reise mitbegleiten und unterstützen zu dürfen, sowie gemeinsam Ihre und Eure individuellen Wege kennenzulernen.